Aktuelle Informationen zum Corona Virus

Täglicher Lagebericht

Ein täglicher Lagebericht zu Covid-19 stellt das Landratsamt Pirna im Bereich der Pressemitteilungen auf der eigenen Homepage bereit.

Lesen Sie die Pressemitteilungen auf der Internetseite des Landratsamtes Pirna.

Das Robert-Koch-Institut stellt auf deren Homepage verschiedene, informative Links zum Thema zur Verfügung.

Informationsseite Fallzahlen COVID-19-Dashboard

 


Allgemeinverfügung über die Absonderung von Kontaktpersonen der Kategorie I, von Verdachtspersonen und von positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Personen vom 17.12.2020

Die seit dem 22.11.2020 bestehende Allgemeinverfügung wird durch den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge abgeändert und mit heutigem Datum neu erlassen. Die Änderung betrifft die Dauer der Absonderung von Kontaktpersonen. Darunter fallen die Personen, bei denen ein enger Kontakt zu COVID-19-Erkrankten festgestellt wurde. Die geänderte Allgemeinverfügung trifft die Regelung in Punkt 6.1, dass die bisherige Dauer der Absonderung von 14 Tagen durch einen negativen Test (auch Schnelltest) auf 10 Tage verkürzt werden kann. Diese Testung zur Reduzierung der Frist kann frühestens am 10. Tag der Quarantäne erfolgen. Die Allgemeinverfügung gilt vom 18.12.2020 bis einschließlich 28.02.2021. Die Allgemeinverfügung ist auf der Internetseite des Landratsamtes unter https://www.landratsamt-pirna.de/corona-bekanntmachungen.html einsehbar.


Aufhebung der Allgemeinverfügungen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge die aufgrund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 27. November 2020 erlassen wurden

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zum Vollzug des Infektionsschutzgesetztes und der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30.11.2020, wird widerrufen.

Die 1. Änderungsverfügung zur Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 09.12.2020, wird widerrufen.

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge über die Beschränkung des Besuchs von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens vom 07.12.2020, wird widerrufen.

Der Widerruf erfolgt mit Wirkung zum 14.12.2020, 00:00 Uhr.

Der genaue Wortlaut der Aufhebung der Allgemeinverfügungen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist auf der Internetseite des Landratsamtes unter https://www.landratsamt-pirna.de/corona-bekanntmachungen.html einsehbar.


Neue Corona-Schutzverordnung gilt ab 1. Dezember bis zum 28. Dezember

Am 30. Oktober hat das Kabinett die neue Corona-Schutz-Verordnung verabschiedet.

Lesen Sie die vollständigen Verordnung auf der amtlichen Bekanntmachungsseite


Neue Allgemeinverfügung für Schulen und Kitas

Seit dem 31. August gilt die Neue Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebs von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung, von Schulen und Schulinternaten

Lesen Sie die vollständigen Verfügung auf der amtlichen Bekanntmachungsseite


Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.